2019/11/001: To the Prime Minister (Ian McDonnegeal)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 2019/11/001: To the Prime Minister (Ian McDonnegeal)

      Right Honourable Members of the House,

      der sehr ehrenwerte Abgeordnete von Llyngwyn stellt die folgende Anfrage an die Prime Minister:

      01. In Ihrer Regierungserklärung vom 10. September hat die Premierministerin erklärt, dass die mit der US-Administration begonnenen Beratungen fortgesetzt werden sollen. Wie ist der aktuelle Stand der Beratungen und welche Ergebnisse sind aktuell vorzuweisen?

      02.In der selben Regierungserklärung verkündete die Premierministerin, dass AAA und NAU auch weiterhin Grundpfeiler der albernischen Außenpolitik sein würden. Welche Pläne verfolgt die Regierung, um NAU und AAA weiter zu entwickeln?

      03. Die Premierministerin hat des Weiteren erklärt, sie wolle den Regierungen aufsuchen, um angeblich verloren gegangenes Vertrauen wieder her zu stellen. Welche Ergebnisse haben die Gespräche mit den Regierungen der übrigen NAU-Staaten gebracht?

      04. Die Premierministerin hat angekündigt, dem House of Commons einen Haushalt vorzulegen. Wann ist mit der Einlösung dieser Ankündigung zu rechnen?

      05. In Ihrer Regierungserklärung verkündete die Premierministerin wörtlich: "Wir werden ... das Land einer Generalinventur unterziehen, um Stärken und Schwächen im System besser benennen zu können." Was ist das Ergebnis dieser Generalinventur, so sie denn stattgefunden hat?

      06. Des Weiteren erklärte die Premierministerin, dass die Gründung von Unternehmen besonders gefördert werden sollten, weshalb ihre Regierung das Gespräch mit den Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern suchen werde. Welche Resultate haben diese Gespräche, so sie denn stattgefunden haben, gebracht?

      07. Zudem erklärte die Premierministerin, dass sich unter der Verantwortung des Ministers of Home and Medean Affairs die von ihr geführte Regierung der ständigen Weiterentwicklung der Regionen widtmen werde. Welche Pläne verfolgt die Regierung in dieser Sache, und was wurde bislang umgesetzt?

      08. Was ist aus der Ankündigung der Premierministerin geworden, wonach unter der Federführung des Home Offices die Regierung beabsichtigt, den Royal Broadcasting Service auszubauen und ihm bessere Möglichkeiten zu geben, den öffentlichen Diskurs zu moderieren?

      09. Was ist aus der Ankündigung geworden, wonach die Regierung nicht nur die Voraussetzungen dafür schaffen wolle, dass Albernia bei internationalen Wettbewerben wieder öfter und erfolgreicher beteiligt ist, sondern auch nationale Meisterschaften oder die Beteiligung albernischer Teilnehmer an internationalen Wettbewerber fördern?

      10. Wie weit ist die von der Premierministerin angekündigte Modernisierung der albernischen Streitkräfte vorangeschritten, und welche Maßnahmen hat sie getroffen, um die albernischen Streitkräfte zu einem attraktiven Arbeitgeber zu machen?


      Die Anfrage ist innerhalb von 72 Stunden zu beantworten. Daran schließt sich eine Aussprache an, deren Dauer ich vorerst auf 120 Stunden festsetze.
      George Mansley
      Mansley Refineries, Ltd.