Hochschullandschaft Albernias

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hochschullandschaft Albernias

      Nachdem ich in Llyngwyn die Uni ins Leben gerufen habe, habe ich mich mal auf Recherche begeben, um nach weiteren Hochschulen in Albernia Ausschau zu halten. Dabei habe ich folgende Liste ermitteln können:
      University of Aldenroth
      University of Askin
      University of Cunningham
      University of Medea in Sermor
      University of Osbury
      University of Tabun-Stadt
      Galloway College
      Prifysgol Llyngwyn, Y Adwen Sant

      Habe ich da eine übersehen? Gibt es dazu noch irgendwas an Ausgestaltung? Die Homepage der University of Osbury ist jedenfalls nicht mehr erreichbat, wenn ich das richtig sehe.
      Gyda phob dymuniad da
      The Most Honourable The Countess Nessie Dyce of Caerwyn

      Baroness of Rhosllannerchrugog, GCTO, LL, DSB, D.Litt. h.c., Former Prime Minister



    • "University of Tabun-Stadt"? Sicher, dass das sprachlich komplett korrekt ist? ;)

      Um ehrlich zu sein, bin ich überrascht, wie viele wir doch haben. Mehr kenne ich auch nicht. Osbury und Cunningham sind die großen zwei. Die Homepage von Osbury lag eigentlich auf demselben Server wie das Forum, wenn ich mich nicht täusche, müsste also irgendwo noch sein.

      Für welchen Zweck brauchst du das denn? Einfach nur aktuelles Interesse oder müssen wir etwas festlegen?
      Ciarán Ó Ceallaigh, LL
      Taoiseach na hÉileainne / Taoiseach of Eihlann

    • So hat es RBS ausgestrahlt: RBS: Exceptional Drought (" Albert Jaffna, Wirtschaftsprofessor an der Universität von Tabun-Stadt") ;)

      Das sind zumindest diejenigen, die ich aus irgendwelchen Posts heraussuchen konnte. Der Link zu Osbury, den ich fand, läuft ins Leere: university.albernia.org/

      Aktuelles Interesse im Zuge der Llyngwyn-Uni, aber auch im Hinblick auf eine mögliche Gesetzgebung und die Möglichkeit der internationalen Kooperation (siehe hier: Kann es sein...).
      Gyda phob dymuniad da
      The Most Honourable The Countess Nessie Dyce of Caerwyn

      Baroness of Rhosllannerchrugog, GCTO, LL, DSB, D.Litt. h.c., Former Prime Minister



    • "Universität von Tabun-Stadt" ist ja in Ordnung. "University of Tabun City" vermutlich auch (obwohl ich nicht weiß, wie "Tabun" auf albernisch ausgesprochen würde). Aber gemischt klingt das schon komisch.

      Das mit der Homepage von Osbury sieht mir nach falsch eingestellten Berechtigungen aus.
      Ciarán Ó Ceallaigh, LL
      Taoiseach na hÉileainne / Taoiseach of Eihlann

    • Original von Ciaran Kelly
      "Universität von Tabun-Stadt" ist ja in Ordnung. "University of Tabun City" vermutlich auch (obwohl ich nicht weiß, wie "Tabun" auf albernisch ausgesprochen würde). Aber gemischt klingt das schon komisch.

      Jajajaja. ;)

      Original von Ciaran Kelly
      Das mit der Homepage von Osbury sieht mir nach falsch eingestellten Berechtigungen aus.

      Hmm. Wer könnte da was ändern. Fände ich jetzt schon spannend, was da zu sehen wäre.
      Gyda phob dymuniad da
      The Most Honourable The Countess Nessie Dyce of Caerwyn

      Baroness of Rhosllannerchrugog, GCTO, LL, DSB, D.Litt. h.c., Former Prime Minister



    • Hallo, ich würde mich gern mit dieser ID hier in Albernia einbringen. Wie steht ihr zu einer Aldenroth School of Economics, die ich leiten könnte?
      Dr Laurie Bentley
      Vice-Chancellor of the Royal University of Aldenroth
      former Minister of Foreign Affairs of the Dominion of Cranberra
    • Das Hochschulwesen ein bisschen zu beleben fände ich sehr schön.

      Ob du dafür eine separate Schule gründen musst, ist eine andere Frage. Ich persönlich finde es ausgestaltungstechnisch immer etwas schöner, nur ein paar wenige Einrichtungen zu haben, bei denen dann aber über die einzelne Einrichtung mehr bekannt ist, als viele kleine Einrichtungen, über die man wenig weiß außer dass sie existieren. Aber letztendlich bleibt die Entscheidung dir überlassen. Wer ausgestaltet, entscheidet auch.
      Ciarán Ó Ceallaigh, LL
      Taoiseach na hÉileainne / Taoiseach of Eihlann

    • Ich würde mich auch auf die University of Aldenroth einlassen, vielleicht mit dem Duke of Foxbury als Kanzler und Laurie Bentley als Vizekanzlerin? Ich nehme gern auch bereits Ausgestaltetes mit auf.
      Dr Laurie Bentley
      Vice-Chancellor of the Royal University of Aldenroth
      former Minister of Foreign Affairs of the Dominion of Cranberra
    • Das klingt doch ganz vernünftig. Ich glaube, an Ausgestaltung gibt es da bisher wenig, was man aufnehmen könnte bzw. was dich in deinen Plänen einschränken würde; oder anders gesagt, es ist eine Schule, die es durchaus vertragen könnte, besser ausgestaltet zu werden. In der EA habe ich nichts zu ihr gefunden, und die Forensuche liefert auch nur, dass es dort wohl einen Lehrstuhl für Politische Wissenschaften geben muss und dass sie in Wirklichkeit "Royal University of Aldenroth" heißt.
      Ciarán Ó Ceallaigh, LL
      Taoiseach na hÉileainne / Taoiseach of Eihlann

    • Also gut, die Royal University of Aldenroth. Wäre das die einzige Royal University oder haben deiner Kenntnis nach auch noch anderen Hochschulen diesen Titel? Die Politikwissenschaft baue ich selbstverständlich mit ein, liegt auch nahe bei einer Hauptstadtuniversität. Mir wäre es ganz lieb, würde Laurie die Position der Vizekanzlerin seit Frühjahr/Sommer 2016 innehaben. Für den Duke of Foxbury gilt wohl das selbe, am 4. April 2016 hat jedenfalls die Monarchin selbst ein Letters Patent ausgestellt, was jedenfalls dafür spricht, ggf. könnte er ja schon früher im Jahr oder Ende 2015 das repräsentative Kanzleramt angetreten und dann etwa Bentley nach ihrer Amtszeit als Außenministerin und ehemalige VIzekanzlerin in Williamsburg nachgeholt haben. Dann hätte ich jedenfalls keine Lücken in den Lebensläufen.
      Dr Laurie Bentley
      Vice-Chancellor of the Royal University of Aldenroth
      former Minister of Foreign Affairs of the Dominion of Cranberra
    • Die Forensuche kennt noch eine "Royal Army University", wo auch immer die sein mag. Wobei da wohl in erster Linie die Army royal ist und die University nur daraus folgend. ;)

      Mit der Rückdatierung habe ich kein Problem. Ich sehe allerdings das Letters Patent nicht, das du ansprichst, daher weiß ich auch nicht, was darin steht. Oder wäre das auch etwas, was nachträglich dazukommt?
      Ciarán Ó Ceallaigh, LL
      Taoiseach na hÉileainne / Taoiseach of Eihlann

    • Das wäre ja jetzt zu einfach gewesen. ;) Das Letters Patent, das ich meine, findest du im Forum des Dominion Cranberra, das darauf hindeutet, dass spätestens zu dem Termin der Duke of Foxbury nicht mehr als Generalgouverneur im Amt ist, da die Königin selbst agiert. Dann würde ich das mal so festhalten, dass Seine Gnaden nach dem Jahreswechsel ins Amt des Kanzlers eingeführt wurden und Bentley ihm dann im Frühjahr gefolgt ist. Das ist zwar etwas holprig von der Außenministerin zur Verwaltungschefin einer Hochschule, aber ich möchte die ID ungern in die Mico-Orkus schicken. :love:
      Dr Laurie Bentley
      Vice-Chancellor of the Royal University of Aldenroth
      former Minister of Foreign Affairs of the Dominion of Cranberra
    • Ist da irgendetwas draus geworden, was ich durch die Forensische übersehen habe? Ich fände das nämlich ebenfalls interessant mich da ein wenig einzubringen. Sind die betreffenden IDs (Fosbury, Bentley) noch aktiv?
      The Rt Hon Prof. em. Nigel H. Twigg, MP
      - HM Minister of Home Affairs -
    • Die letzten Wortbeiträge der beiden Genannten scheinen jene zu diesem Thema gewesen zu sein - sehr schade.

      Dann würde ich, in der Hoffnung, dass sich das noch einmal ändert, gerne die University of Osbury etwas ausgestalten. Vielleicht ergeben sich dann im Fall einer Rückkehr Anknüpfungsmöglichkeiten! Gibts es von Seiten der bereits länger Aktiven hier Gründe, welche gegen meine Absicht sprechen - oder noch besser, hilfreiche Anmerkungen oder die Lust, selber mit anzupacken?
      The Rt Hon Prof. em. Nigel H. Twigg, MP
      - HM Minister of Home Affairs -
    • Nigel Hugo Twigg wrote:

      Ist da irgendetwas draus geworden, was ich durch die Forensische übersehen habe? Ich fände das nämlich ebenfalls interessant mich da ein wenig einzubringen. Sind die betreffenden IDs (Fosbury, Bentley) noch aktiv?
      Jetzt wäre die Frage, ob du noch aktiv bist. ;)
      Dr Laurie Bentley
      Vice-Chancellor of the Royal University of Aldenroth
      former Minister of Foreign Affairs of the Dominion of Cranberra