Meeting with H. E. Abigail Villeroy-Boch (Dominion of Cranberra)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Meeting with H. E. Abigail Villeroy-Boch (Dominion of Cranberra)

      Im Foreign Office sind Räumlichkeiten für das Treffen der Aussenminister hergerichtet worden.
      Colonel Thomas Henry Osborne
      Former Minister of Foreign Affairs and Defence
      Former Tory Leader in the Commons
      Former MP for Fairnhain
      Commander of the 4th Hussars Regiment
      Former MP for Winhall & Windhag
      Former Party Leader of the Reform Party
      Chairman of the Stone Club
    • Nehmen Sie doch bitte Platz. Darf ich Ihnen Tee und Gebäck anbieten? Hatten Sie eine angenehme Reise?
      Colonel Thomas Henry Osborne
      Former Minister of Foreign Affairs and Defence
      Former Tory Leader in the Commons
      Former MP for Fairnhain
      Commander of the 4th Hussars Regiment
      Former MP for Winhall & Windhag
      Former Party Leader of the Reform Party
      Chairman of the Stone Club
    • Excellency, es ist mir ein Anliegen, deutlich zu machen, daß die Beziehungen zum Dominion der Regierung Ihrer Majestät ein vordringliches Anliegen ist. Wenn Albernia Ihrer Regierung in irgendeiner Weise nützlich sein kann, lassen Sie es mich jederzeit wissen.

      Was ich von unserer Seite gern auf die Themenliste setzen würde, ist die Frage der Zukunft der League of Nations. Der Regierung Ihrer albernischen Majestät liegt die Wiederbelebung dieses Forums für den Austausch der beteiligten Staaten sehr am Herzen.
      Colonel Thomas Henry Osborne
      Former Minister of Foreign Affairs and Defence
      Former Tory Leader in the Commons
      Former MP for Fairnhain
      Commander of the 4th Hussars Regiment
      Former MP for Winhall & Windhag
      Former Party Leader of the Reform Party
      Chairman of the Stone Club
    • Mr Osborne nimmt einen Schluck Tee.
      Colonel Thomas Henry Osborne
      Former Minister of Foreign Affairs and Defence
      Former Tory Leader in the Commons
      Former MP for Fairnhain
      Commander of the 4th Hussars Regiment
      Former MP for Winhall & Windhag
      Former Party Leader of the Reform Party
      Chairman of the Stone Club
    • Nachdem sie sich auch einen Schluck Tee gegönnt hat, antwortet sie.

      Excellency, auch ich möchte noch einmal unterstreichen, welchen Wert die Regierung des Dominions den Beziehungen zwischen Albernia und Cranberra beimisst.

      Grundsätzlich wäre das Dominion an einer Wiederbelebung des Gesprächsforums "LoN" interessiert, soweit diese Gespräche "auf Augenhöhe" stattfinden. Die cranberrische Regierung leht eine Beteiligung Auroras in diesem Zusammenhang ab. Was aber wohl auch nicht im Interesse der albernischen Regierung sein wird.

      Prime Minister of the Dominion of Cranberra
    • Ihre Position kann ich sehr gut nachvollziehen. Selbstverständlich sollen solche Gespräche auf Augenhöhe und vorurteilsfrei sowie ergebnisoffen erfolgen und auch keinerlei Vorfestlegungen vorwegnehmen. Es geht ja nicht um Hierarchien, sondern um Zusammenarbeit von Staaten mit gemeinsamer Geschichte, gemeinsamen Werten und gemeinsamen Interessen. Bei einem solchen unverbindlichen Dialog könnte aber doch jeder eingeladen Sein, sich einzubringen - im Ergebnis kann dann ja jedes Land die Vorschläge anderer ablehnen, also etwa Cranberra zu Auroras vorschlägen.

      Aber wir werden dennoch prüfen, ob eine LoN ohne Aurora möglich ist. Gegen bilaterale Verhandlungen Aurora-Albernia haben Sie sicher nichts einzuwenden.

      Ich freue mich also, daß Cranberra unseren Bemühungen zur Wiederbelebung der LoN positiv gegenübersteht und den Wiederaufbau dieses wichtigen Gesprächsforums unterstützt. Sie dürfen darauf zählen, daß HM Government die Interessen Cranberras, die im der LoN vorgebracht werden, aktiv verteidigen wird, auch gegenüber Drittstaaten.
      Colonel Thomas Henry Osborne
      Former Minister of Foreign Affairs and Defence
      Former Tory Leader in the Commons
      Former MP for Fairnhain
      Commander of the 4th Hussars Regiment
      Former MP for Winhall & Windhag
      Former Party Leader of the Reform Party
      Chairman of the Stone Club
    • Nun, ich bin gespannt, welche Reise die LoN nehmen wird. Es wäre wünschenswert, wenn Albernia die Reaktivierung tatkräftig vorantreiben würde. Das letzte Treffen verlief ja leider recht ergebnislos.

      Auch sollten wir die bilateralen Gespräche zwischen unseren Ländern deutlich intensivieren. Dabei denke ich vor allem an den Austausch diplomatischen Personals. Ich werde in der Heimat anregen, die High Commission in Aldenroth schnellstens wieder zu besetzen.

      Prime Minister of the Dominion of Cranberra
    • Das wäre höchst erfreulich. Über Ihre Unterstützung der Stärkung der LoN freue ich mich besonders. Bevor es aber einen nächsten Gipfel gibt, werden wir erst die Bereitschaft aller in Frage kommenden Staaten abklären.
      Colonel Thomas Henry Osborne
      Former Minister of Foreign Affairs and Defence
      Former Tory Leader in the Commons
      Former MP for Fairnhain
      Commander of the 4th Hussars Regiment
      Former MP for Winhall & Windhag
      Former Party Leader of the Reform Party
      Chairman of the Stone Club
    • Nein, konkrete Planungen wären zum jetzigen Zeitpunkt verfrüht. Wir werden zuerst die Bereitschaft aller beteiligten Staaten ausloten, denn ein Gipfel mit geringer Beteiligung dürfte der Sache eher schaden. Vermutlich wird der Zeitraum bereits in der nächsten Legislatur liegen.

      Gibt es noch Punkte, in denen unsere Regierung dem Dominion nützlich sein kann?
      Colonel Thomas Henry Osborne
      Former Minister of Foreign Affairs and Defence
      Former Tory Leader in the Commons
      Former MP for Fairnhain
      Commander of the 4th Hussars Regiment
      Former MP for Winhall & Windhag
      Former Party Leader of the Reform Party
      Chairman of the Stone Club
    • Der Hochkommissarin wird versichert, dass ein Besuch jederzeit möglich ist und von der Regierung Ihrer Majestät begrüßt wird.

      *so*
      Allerdings, in welcher Richtung überhaupt? Besucht die cranberrische Regierung Albernia oder lädt sie die albernische Regierung ein? Der Text war tendenziell mehrdeutig.
      Ich weise außerdem auch hier auf meine kommende Abwesenheit bis zur zweiten Juliwoche hin, die das "jederzeit" in der Praxis etwas einschränkt. ;)
      *so*
      Patrick Botherfield
      Liberal Democrat Leader