Offeecial Intimations

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Offeecial Intimations


      HM Chargés d’affaires ad interim
      Flora McBoyd


      15t o Mairch
      Am 13. März 2012 haben in der vernischen Hauptstadt Glenverdeen Seine Majestät Louis II., König der Meroler, und Ihre Majestät Hermione III., Queen of Glens, den Contrack o Freendship atweesh the Kingdom of Mérolie and The Royal Realm of Glenverness unterzeichnet. Der Freundschaftsvertrag ist die Fortsetzung des merolisch-vernischen Grundlagenvertrages vom 5. Juni 2011.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions

    • HM Chargés d’affaires ad interim
      Flora McBoyd


      4t o Aprile
      Im Auftrag Ihrer Majestät, Queen Hermione III., sowie Seiner Gnaden Herzog Francis L. MacErgyll (für das Privy Council und das House of Peers) und der äußers Ehrenwerten Heather MacErgyll (für die Assembly of Glens) überbringe ich die herzlichsten Glückwünsche des Royal Realms an den neuen Prime Minister Paisley und seine Regierung. Die staatlichen Organe in Glenverness hoffen und bauen auch weiterhin auf eine enge und vertrauensvolle, partnerschaftliche Zusammenarbeit.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions

    • HM Chargés d’affaires ad interim
      Flora McBoyd


      15t o Aprile
      Die Wahlen zur 2nd Assembly of the Glens (dem vernischen Unterhaus) werden am morgigen Montag anlaufen. Nach Ablauf der Kandidatenfrist haben alle bisherigen Abgeordneten erneut ihre Kandidatur erklärt.
      --
      Die bisherige diplomatische Vertreterin des Royal Realms in Albernia, Flora McBoyd, wird zukünftig auch die Vertretung Glenverness' im Hochkommissariat der Polarkonvention übernehmen. Sie löst Regierungschef Francis MacErgyll ab.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions

    • HM Chargés d’affaires ad interim
      Flora McBoyd


      8t o Mey
      Das zweite gewählte Parlament im Royal Realm hat seine Konstituierung erfolgreich hinter sich gebracht. Der 2t Forgaitherin o Glens gehören demnach vier, statt wie bisher drei, Abgeordnete an. Jeweils erneut konnten The Much Hon. Lloyd Tiddley, Baron of Auldermore (für Auldernesshire), The Most Hon. Heather MacErgyll, The Mistress of Ergyll (für Ergyllburgh's Shire) und The Much Hon. Nathan Haige, Laird of Bathhead (für Kildeenshire) ins Unterhaus einziehen. Neu hinzu gewählt wurde The Much Hon. John J. North, Baron of Lorredeen (für Shire of Greater Glenverdeen). In ihrer Eröffnungsrede dankte die Königin den Gewählten für die Übernahme der Verantwortung und gratulierte zur Wahl. Einstimmig wählten die Abgeordneten daraufhin die bisherige Amtsinhaberin, Heather MacErgyll, zur neuen Preses of the Glens.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions

    • HM Chargés d’affaires ad interim
      Flora McBoyd


      19t o Juin
      Ich freue mich mitteilen zu können, dass Her Verns Maijesty, Hermione III., by the Grace o Goad, Queen o Glens, am heutigen Tage dem sehr ehrenwerten Untertan Ihrer Majestät der Königin von ganz Albernia, Mr Winston Crowe für seine Verdienste um die Reform der vernischen Streitkräfte den Order o Saunt Brigid, 1t Class (Knight o St. Brigid) verliehen hat.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions

    • HVM The Queen
      Hermione III.

      Verness Castle | Glenverdeen

      18t o Juin 2012

      Auf Grund des Staatsstreiches in der mit dem Ryal Realm vertraglich verbundenen Southern Confederation wird folgendes bestimmt:

      1. Das Freundschaftsabkommen vom 22.01.2012 wird bis auf weiteres ausgesetzt. Das Ryal Realm behält sich eine Vertragskündigung gemäß Art. VII, Abs. 5 vor.

      2. Die Botschafterin Elspeth Macalister, derzeit in der Diplomatic Mission in Aldenroth, wird abberufen und in den Innendienst versetzt. Die notwendigen diplomatischen Kontakte zur Exilregierung werden durch die Chargés d’affaires Flora McBoyd wahrgenommen.

      3. Die Botschaft in der Southern Confederation wird bis auf weiteres geschlossen.

      Hermione R.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions

    • HM Chargés d’affaires ad interim
      Flora McBoyd


      2t o August
      Durch Cabinet's Statute vom 30t o Julie 2012 hat First Meinister HG Francis L. MacErgyll, The Duke of Ergyll das Privy Cooncil restrukturiert und eine klare Ressortverteilung vorgenommen.

      Die Zusammensetzung stellt sich demnach wie folgt dar:

      The Much Hon. Lloyd Tiddley, Baron of Auldermore
      Caibinet Secretar for Furrin an Fendie Affairs

      The Much Hon. John J. North, Baron of Lorredeen
      Caibinet Secretar for Juistice

      The Much Hon. Nathan Haige, Laird of Bathhead
      Caibinet Secretar for Economy an Thesaury

      Die Ressorts Inner, Social an Ecological Affairs werden durch den First Meinister verantwortet. Alle weiteren Aufgaben gemeinschaftlich durch das Cooncil.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions

    • HM Chargés d’affaires ad interim
      Flora McBoyd


      8t o August
      Am gestrigen Dienstag hat Ihre Majestät, Königin Hermione III., die 2t Forgaitherin o Glens aufgelöst und damit die Vorbereitungen für die turnusgemäße Wahl des vernischen Unterhauses angestoßen. Wie das Hofamt gestern ausschrieb, haben potentielle Bewerber die Möglichkeit noch bis Sonntag, 12t o August, unter Nennung von Namen, Wohnort und Wahlkreis, ihre Kandidatur zu erklären Die Wahlen zur 3t Forgaitherin o Glens sollen dann bis Mitte kommender Woche abgeschlossen sein, die Konstituierung des neuen Parlamentes wird zum Ende der Woche erfolgen.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions

    • HM Chargés d’affaires ad interim
      Flora McBoyd


      17t o August
      Auf Grund des Putsches in den vernischen Kronbesitzungen "Mathildian Islands" und in Folge des Hilfegesuches des dortigen Erzherzogs hat das Ryal Realm o Glenverness und das regierende Haus MacSterling die Ansprüche auf die 1732 in Besitz genommenen Mathildian Islands bekräftigt und festgestellt, dass die vernische Krone uneingeschränkt und ungebrochen Herrin über die Inseln New Kirkmont und Fort Thyme ist. Unter Führung des First Sea Lords, HRH Nevin MacSterling, Duke o The Isle, sind folgende Einheiten der HM Armed Forces zu den Inseln aufgebrochen, um die rechtmäßigen Zustände wiederherstellen: HMS St. Brigid, HMS St. Kentigern, HMS Verness, HMS Ben Alastair, RFA Sovereign, RFA Guinea, 1t Naval Helicopter Squad, 2t Reagement o the Mechanized Infantry, 2t Reagement o the Highlands und das 3t Byous Reagement "HM Paratroopers". Der königliche Hof wird eine Ryal Order erarbeiten, welche die zukünftige Verwaltung der Crown Dependecies neu regeln wird.

      --
      Bei einer Wahlbeteiligung von 66,67% wurde heute die 3t Election der Forgaitherin o Glens beendet. Gewählt wurden The Much Honoured Lloyd Tiddley, Baron of Auldermore PC in Auldernesshire und The Most Honourable Heather MacErgyll, The Mistress of Ergyll in´Ergyllburgh's Shire. Kein Ergebnis gab es bislang in Kildeenshire, wo keine Stimme abgegeben wurde. Die Wahllokale bleiben bis zur Konstituierung weiterhin geöffnet, um die Stimmabgabe zu ermöglichen. Die Eröffnung der 3t Forgaitherin o Glens durch Ihre Majestät die Queen wird für Dienstag, den 21.08.2012 angesetzt. Am Sonntag Abend werden die gewählten Mitglieder der Assembly sowie die Lords and Ladies des Hoose o Peers zu einem gemeinsamen Gottesdienst in die St. Brigid's Cathedral nach Aulderness eingeladen.

      --
      Stichpunkte: Aussenpolitische Gespräche führt Queen Hermione derzeit mit dem U.S. Secretary of State, Mr Magnus, in Verness Castle. +++ First Meinister Francis MacErgyll nimmt weiterhin am 4th Summit of the League of Nations teil. +++ Das Verns Naitional Fitbaa Team hat sich für das Viertelfinale der Antica-Meisterschaft im Medianischen Imperium qualifiziert. +++ Königin und Kronrat planen die Festsetzung der Verns Standard Time mit +1:30 zur UTC.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions
    • Original von Flora McBoyd
      Königin und Kronrat planen die Festsetzung der Verns Standard Time mit +1:30 zur UTC.[/FONT]

      Wäre es nicht sinnvoller, UTC-2 zu nehmen, also die albernische Zeitzone, anstatt eine Zeitzone zu wählen, die sonst niemand hat? UTC-1 wäre natürlich genauso möglich, aber ich glaube, zu Merolien hat Glenverness nicht ganz so viele Beziehungen.
      Patrick Botherfield
      Liberal Democrat Leader
    • Zunächst ist +1:30 natürlich falsch. Es muss -1:30 heissen. Die Überlegung auf albernische Zeit (also -2) gab es durchaus. Allerdings liegt mit der Insel Ergyll nur ein kleiner Teil des Landes in dieser Zone. Mit -1:30 haben wir da einen Mittelweg versucht.
      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions
    • Mit diesen halben Stunden schaffen Sie sich eigentlich die meisten Probleme... Die Entscheidung über die Zeitzone ist ohnehin eine politische oder wirtschaftliche. Wenn Sie beispielsweise den größten Teil Ihres Handels mit Albernia abwickeln, dann erscheint es sinnvoll, sich in die selbe Zeitzone zu begeben.

      Schaut doch einfach mal China an. Das geht eigentlich über fünf Zeitzone, festgelegt ist eine, nämlich die Beijinger Zeit, einfach weil sich das Reich der Mitte damit reibungsloser regieren lässt...
      Dr. Anaïs Gribonne-Fritz
      Prime Minister of Roldem (web site)
    • Original von Anaïs Gribonne-Fritz
      Mit diesen halben Stunden schaffen Sie sich eigentlich die meisten Probleme... Die Entscheidung über die Zeitzone ist ohnehin eine politische oder wirtschaftliche. Wenn Sie beispielsweise den größten Teil Ihres Handels mit Albernia abwickeln, dann erscheint es sinnvoll, sich in die selbe Zeitzone zu begeben.

      Schaut doch einfach mal China an. Das geht eigentlich über fünf Zeitzonen, festgelegt ist eine, nämlich die Beijinger Zeit, einfach weil sich das Reich der Mitte damit reibungsloser regieren lässt...

      Roldem hat sich letztlich auch nur für eine Zeitzone von Ost nach West entschieden.
      Dr. Anaïs Gribonne-Fritz
      Prime Minister of Roldem (web site)

    • HM Chargés d’affaires ad interim
      Flora McBoyd


      18t o September 2013
      Im Auftrag Ihrer Majestät, Queen Hermione III., sowie Seiner Königlichen Hoheit Roderick MacSterling (für die Clans' Heich Commission), Seiner Gnaden Herzog Francis L. MacErgyll (für das Hoose o Peers), dem höchst ehrenwerten Baron Donald MacFellowton (für das Privy Cooncil) und der äußerst Ehrenwerten Heather MacErgyll (für die Forgaitherin o Glens) überbringe ich die herzlichsten Glückwünsche des Ryal Realms an die neue Prime Minister Dyce und ihre Regierung. Die staatlichen Organe in Glenverness hoffen und bauen auch weiterhin auf eine enge und vertrauensvolle, partnerschaftliche Zusammenarbeit.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions

    • HM Ambassador
      Flora McBoyd


      13t o December
      Am gestrigen Tag hat Ihre Majestät Königin Hermione III. den First Meinister Donald MacFellwoton, Baron of Lorredeen aus seinem Amt entlassen und an seiner Stelle Lloyd Tiddley, The Earl of Aulderness an die Spitze des Kronrates berufen. Der neue Regierungschef war zuvor für Außen- und Sicherheitspolitik verantwortlich und ist Vorsitzender des Conservative Clubs.

      --
      Bereits zuvor hatte Königin Hermione III. das vernische Unterhaus, die Forgaitherin o Glens aufgelöst, um die turnusgemäßen Wahlen auszuschreiben. Die Wahl und Konstituierung der Parlamentskammer ist für die kommende Woche vorgesehen.

      --
      Stichpunkte: Aussenpolitische Gespräche führt Königin Hermione III. derzeit mit Eldeyja und mit dem Medianischen Imperium. +++ First Meinister Lloyd Tiddley plant Auslandsreisen nach Albernia und Andro. +++ Der Kronrat hat den Entwurf eines Grundlagenvertrages mit dem Empire Outremer abgelehnt. +++ Forgaitherin ändert kurz vor Schluß das Parlamentsgesetz und verankert darin einen Treueeid auf die Krone. +++ Der Botschafter des Königreichs Freesland, Albert Zijsters, hat seine Botschaft in Glenverdeen bezogen.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions

    • HM Ambassador
      Flora McBoyd


      20t o Mairch
      Ich freue mich mitteilen zu können, dass Her Verns Maijesty, Hermione III., by the Grace o Goad, Queen o Glens, am heutigen Tage der sehr ehrenwerten Untertanin Ihrer Majestät der Königin von ganz Albernia, Dame Nessie Dyce für ihre Verdienste um die albernisch-vernischen Beziehungen den Order o Saunt Brigid, 1t Class (Dame o St. Brigid) verliehen hat. Nach Sir Winston Crowe ist sie damit die zweite Albernierin, die einen vernischen Ordern erhalten hat.


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions
    • Richten Sie Ihrer Königin bitte meinen tiefsten und herzlichsten Dank für diese Auszeichnung aus, Excellency.
      Gyda phob dymuniad da
      The Most Honourable The Countess Nessie Dyce of Caerwyn, The Lord Speaker

      - The Prime Minister -
      Baroness of Rhosllannerchrugog, GCTO, LL, DSB, D.Litt. h.c.





    • HM Ambassador
      Flora McBoyd


      8t o Julie
      Am heutigen Tag kam es zu einer Umbildung der Regierung Ihrer Majestät. Während der Earl o Auldermore, Lloyd Tiddley weiterhin als First Meinister amtiert, wurden die Kronräte Kincade, MacDougall und MacLobster entlassen. Die neue Regierung setzt sich wie folgt zusammen:

      The Richt Hon. Davina Fraser PC (Caibinet Secretar for Furrin an Fendie Affairs)
      The Maist Hon. Heather MacErgyll, The Mistress of Ergyll PC, MA (Caibinet Secretar for Inner, Social an Ecological Affairs)
      The Maist Hon. Donald Bruce Pommeroy, Marquis o Pommeroy PC (Caibinet Secretar for Economy an Thesaury)
      HRH Princess Fenella MacSterling PC (Caibinet Secretar for Juistice)


      Flora McBoyd
      HVM Ambassador in the Kinrick o Albernia
      HVM Delegate tae the International Heich Commission for the Polar Regions