St. John's Club

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • St. John's Club

      Der St. John's Club ist ein Aldenrother Gentlemen’s club im Stadtteil Marbeley, in dem auch Frauen Mitglieder werden können.

      Er wurde 1870 vom MP Edward Millhouse als bequemer Treffpunkt für konservative Abgeordnete nahe den Houses of Parliament gegründet. Damit ist der St. John's Club einer der ältesten Gentlemen’s clubs Aldenroths. Heute ist der Club nicht mehr mit einer bestimmten politischen Partei verbunden.
      Sir Peter Richard Paisley
      Former Prime Minister
    • St. John's Club Statute

      Article 1
      Die Mitgliedschaft im St. John's Club ist Männern und Frauen gestattet.

      Article 2
      Die Mitgliedschaft im Club kann nur durch Tod oder Austritt eines Clubmitgliedes enden.

      Article 3
      Der Vorsitzende wird aus den Reihen aller Mitglieder auf Lebenszeit gewählt und kann nur durch Tod, Rücktritt oder eigenen Austritt aus dem Club den Vorsitz verlieren.

      Article 4
      Mitglied im Club kann nur werden, wer von einem Mitglied vorgeschlagen und anschließend durch die Mehrheit der an der Wahl teilnehmenden Clubmitglieder gewählt worden ist.

      Article 6
      Dieses Statut kann nur durch Abstimmung und nur durch die Mehrheit der an der Abstimmung teilnehmenden Clubmitglieder geändert werden.
      Sir Peter Richard Paisley
      Former Prime Minister
    • Ms Dyce, Lord Rhodi,

      ich darf Sie im ehrenwerten St. Johns Club willkommen heißen. Es ist mir eine ausserordentliche Freude das die Mitglieder unseres Clubs zwei so begabte und erfahrene Personen in den Club aufgenommen haben. Ich muss Sie allerdings zunächst einmal fragen ob Sie beide überhaupt Mitglied in unserem Club werden wollen?
      Sir Peter Richard Paisley
      Former Prime Minister
    • Werter Mr Paisley, es schmeichelt mir, dass der Club mir die Mitgliedschaft anträgt. Gerne nehme ich die Einladung an und werde Mitglied im St. John's Club.
      Gyda phob dymuniad da
      The Most Honourable The Countess Nessie Dyce of Caerwyn, The Lord Speaker

      - The Prime Minister -
      Baroness of Rhosllannerchrugog, GCTO, LL, DSB, D.Litt. h.c.




    • genehmigt sich ausreichend Zeitungslektüre, um sich auf den aktuellen Stand der Dinge zu bringen

      :tea:
      Gyda phob dymuniad da
      The Most Honourable The Countess Nessie Dyce of Caerwyn, The Lord Speaker

      - The Prime Minister -
      Baroness of Rhosllannerchrugog, GCTO, LL, DSB, D.Litt. h.c.




    • sie blickt zu ihm auf

      Oh, Sir Peter, wie freundlich von Ihnen. Ja, ich musste mich aus privaten Gründen etwas zurücknehmen und habe mich für eine Weile auf die Fawklands zurückgezogen. Jetzt fühle ich mich jedoch wieder voller Elan, was durchaus auch dem nahenden Frühling geschuldet sein mag.

      Setzen Sie sich zu mir?
      Gyda phob dymuniad da
      The Most Honourable The Countess Nessie Dyce of Caerwyn, The Lord Speaker

      - The Prime Minister -
      Baroness of Rhosllannerchrugog, GCTO, LL, DSB, D.Litt. h.c.




    • Warum nicht, ich habe gerade etwas Zeit.

      Die Fawklands sind wirklich sehr zum empfehlen, wenn man mal für eine Weile raus aus dem Rampenlicht möchte. Ich selbst habe mir ja auch, für meine Familie und mich, dort ein kleines Häuschen mit Meeresblick zugelegt. Es ist immer ein guter Ort um den Kopf frei zu kriegen.

      Wissen Sie schon was Sie mit ihrem neu gewonnenen Elan anfangen werden? Es stehen bald wieder Unterhauswahlen an. ;)
      Sir Peter Richard Paisley
      Former Prime Minister
    • Indeed, Sir. Ein herrliches Fleckchen Erden.

      Unterhauswahlen? Hmm. Nun, ich glaube, dass ich es vielleicht eher etwas ruhiger angehen lassen werde. Zumal ich mir noch nicht sicher darüber bin, wohin "meine" Reformpartei steuern wird.
      Gyda phob dymuniad da
      The Most Honourable The Countess Nessie Dyce of Caerwyn, The Lord Speaker

      - The Prime Minister -
      Baroness of Rhosllannerchrugog, GCTO, LL, DSB, D.Litt. h.c.




    • Ich kann jetzt nur als Beobachter sprechen, aber ich glaube Osborne macht da einen guten Job. Ohne ihn wäre Reform vielleicht schon ein Fall für den Geschichtsunterricht. Und wenn Sie Angst um die Richtung ihrer Partei haben, dann sollten sie den Weg wohl lieber begleiten statt Osborne und Fetcher einfach so "machen zu lassen".
      Sir Peter Richard Paisley
      Former Prime Minister
    • Oh, ich will mich da keinesfalls aufdrängen. Es scheint, als hätten die maßgeblichen Akteure hier eine breite Einigung erzielt, die ich jetzt nicht in Frage stellen will.
      Gyda phob dymuniad da
      The Most Honourable The Countess Nessie Dyce of Caerwyn, The Lord Speaker

      - The Prime Minister -
      Baroness of Rhosllannerchrugog, GCTO, LL, DSB, D.Litt. h.c.