Mitteilungen aus dem Kaiserreich Chinopien

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mitteilungen aus dem Kaiserreich Chinopien

      Hier werden ab sofort die Mitteilungen der Chinopischen Botschaft bzw. die Mitteilungen aus dem Kaiserreich Chinopien veröffentlicht.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • Im Namen des Kaiserreiches Chinopien, in Namen Ihrer Majestät der Tochter des Himmels sowie im Namen der Reichsregierung gratuliere ich Lady Teri Shark zu ihrer Ernennung zum Prime Minister, und wünsche ihr den Segen der himmlischen Mächte bei der Führung der Amtsgeschäfte.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • Die Chinopische Botschaft erhält einen Aufruf, den sie weiterleiten soll.

      TONGQÌ - HUÓTÀI - TONGQÌ




      Gesucht ist Kintaro Bergmann, Rüstungsindustrieller und gesuchter Schwerverbrecher in der Demokratischen Union. Er befindet sich derzeit in Téngóku oder einem der umliegenden Länder des Kontinents und droht mit der Proliferation von nuklearer Technologie.

      Auf seinen Kopf setzen das Kaiserreich Chinopien und die Union of Aurora eine Summe von

      5.600.000 Yuan


      oder in Worten

      5 Millionen 600 Tausend Yuan


      aus. Die Zielperson ist lebend zu übergeben.

      Das Kaiserreich Chinopien und die Union of Aurora bietet demjenigen, an den die Summe ausgezahlt wird, außerdem Asyl und Schutz vor Strafverfolgung.

      Die Summe wird nach Prüfung der Berechtigung auf jedes Konto der Welt überwiesen, oder nach Wunsch bar ausgezahlt. Auf Wunsch wird die Summe auch in Astor-Dollar (45.000.000 A$), in albernischen Pfund (18.000.000 Pound) oder in aurorianischen Tara (45.000.000 Tara) ausgezahlt.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • International in dem Sinne, dass sich Bergmann mutmaßlich Straftatbestände schuldig gemacht hat, die wohl ein jedes nationales Strafgesetzbuch betreffen, bzw. dieses plant, werte Lady. Seien es geplanter zigtausendfacher Mord oder Beihilfe dazu, Gründung einer/eines kriminellen/terroristischen Vereinigung/Netzwerkes - wie könnte sonst ein Privatmann (!) Nuklearwaffen herstellen? -, Bedrohung, Nötigung etc. pp. Darüber hinaus ist die gesamte Weltgemeinschaft betroffen, da er ausdrücklich thermonukleare Langstreckenraketen zu produzieren gedenkt.

      Da bei der Veröffentlichung dieses Aufrufes auch Missverständnisse an den Tag traten, weise ich explizit darauf hin, dass es hierbei nicht um die Legitimation einer Menschenjagd jenseits aller Rechtsstaatlichkeit handelt. Wir enstschuldigen uns, sollte dieser Eindruck aufgetreten sein.
      Es geht in erster Linie darum, Bergmann von seinen Plänen abzuhalten und ihm der ordentlichen Gerichtsbarkeit des Kaiserreiches oder der Auroras zuzuführen.

      Gleichzeitig, und dafür entschuldigen wir uns ebenso, dass dies dem Aufruf nicht beigefügt wurde, bitten wir das Kingdom of Albernia, den Gepflogenheiten der internationalen gemeinschaft entsprechend, um behördliche, polizeiliche Mithilfe bei der Suche nach Kintaro Bergmann.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete

      The post was edited 1 time, last by Zhang Ma Yuan ().

    • Ich bedanke mich für die Erläuterungen. HM Government wird prüfen, inwiefern eine Unterstützung in dieser Angelegenheit mit dem Common Law vereinbar ist bzw. inwiefern wir entsprechende Regelungen zu finden haben. Die potenzielle Gefahr, die von Mir Bergmann ausgeht, wird jedenfalls unsererseits nicht unterschätzt.
      Lady Teri H. Shark, LD
      Former Prime Minister

      I never deny, I never contradict. I sometimes forget.

    • Es ist mir eine Freude, Ihnen mitzuteilen, dass am heutigen Tage Kintaro Bergmann in Diyarasu durch die dortigen Behörden gestellt werden konnte.

      Alsbald wird er auf dem Flugzeugträger Amai Li der Kaiserlichen Streitkräfte, der zurzeit im Hafen Diyarasus liegt, den chinopischen Behörden übergeben und in das Kaiserreich gebracht werden.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • Werte Majestät! Werte Damen und Herren!

      Es ist meine Pflicht, Euch mitzuteilen, dass Kintaro Bergmann bei seinem Prozess vor dem Supreme Court der Aurorian Confederation zum Tode durch den Strick verurteilt wurde.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete

      The post was edited 1 time, last by Zhang Ma Yuan ().

    • Ehrhabene König Jane! Werte Damen und Herren!

      Ich setze Euch darüber in Kenntnis, dass Ihre Majestät die Tochter des Himmels in der letzten Nacht ihre Abdankung in einer Fernsehansprache aus dem Kaiserlichen Palast verkündete.

      Einen Thronfolger benannte die Kaiserin nicht, so dass dieser aus den Reihen der Adeligen des Kaiserreiches von jenen erwählt wird.

      Gleichzeitig mache ich darauf aufmerksam, dass - sollte ein Gesandter Eures Landes dies in Erwägung ziehen - der Zutritt zum Kaiserlichen Palaste und des umliegenden Areals, wo sich unter anderem die Reichskanzlei befindet, samt des Platzes des Himmlischen Friedens nicht möglich ist, da jener Bereich durch Einheiten der Kaiserlichen Streitkräfte und Polizeiverbänden seit Dienstag, dem 22. Tag des neunten Monats, abgesichert ist.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • Es ist mir eine Freude, Euch mitteilen zu dürfen, dass die Große Adelsversammlung durch himmlische Fügung einen neuen Sohn des Himmels erwählt hat:

      Der ehemalige Zhong Wang und Adelsmarschall des Kaiserreiches, Denne Ziang Belai, tritt die Nachfolge der erhabenen Kaiserin Amai Li an.

      Mit der Zeremonie seiner Thronbesteigung, zu der eigens eingeladen wird, beginnt die Ära der von ihm erwählten Regierungsdevise Qiánhé (Harmonie des Himmels), die nachfolgend auch die Bezeichnung des Kaisers selbst darstellt.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • Erhabene Königin Jane! Werte Damen und Herren!

      Es ist mir eine Freude und eine Ehre, Euch mitteilen zu dürfen, dass aus den gestrigen Wahlen zum Reichskanzler der Karmapa (Regierungsoberhaupt) der Goshark-Höhen, Chisong Dêzain, als Sieger hervorgegangen ist. Er setzte sich mit rund 54 % der Stimmen gegen seinen Gegenkandidaten, Seine Kaiserliche Hoheit Long Ju, den Prinzen des Westens, durch, welcher rund 45 % auf sich vereinen konnte. 1 % der Wähler entschied sich für die Option Enthaltung.

      Chisong Dêzain wird damit nach seiner Ernennung durch Seine Majestät den Göttlich Erhabenen Kaiser in den nächsten drei Monaten dem Drachenthron und dem Kaiserreiche als Oberster Beamter, Feldherr und Diplomat dienen.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • [IMG:haskor.ha.funpic.de/chinopien/drache.jpg]

      Zhongguó

      Der Kaiserliche Hof


      Einladungsschreiben


      Erhabene Quen Jane II.! Werter Premierminister! Werter Minister des Auswärtigen! Werte Damen und Herren!

      Mir ist es eine große Ehre, Euch die glückliche Botschaft zu überbringen:

      Seine Majestät der Sohn des Himmels wird am 14. Tag dieses Monats zur Freude des Kaiserreiches und des Volkes vor den Augen der übergeordneten Mächte den kaiserlichen Thron besteigen.

      Ihr seid auf das Herzlichste dazu eingeladen, an der Zeremonie, welche in der Halle der höchsten Harmonie im Kaiserlichen Palaste zur Haupt- und Residenzstadt des Kaiserreiches, Qianlongjing, um 18 Uhr vollzogen wird, teilzunehmen. Diese Einladung gilt ebenso für Eure Angehörigen und den von Euch gewählten weiteren Anhang.

      Gez. zur heiligen Haupt- und Residenzstadt des Kaiserreiches, Qianlongjing,
      am 06. Tag des elften Monats im zweiten Jahre der fortlaufenden Ära Amai Li,

      Shi-an Zu
      Hauptmann der Kaiserlichen Garde,
      Adjutant Seiner Majestät
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • Euer Majestät, werte Damen und Herren,

      es beehrt mich, Euch die folgenden Sachverhalte mitzuteilen:

      1. Am heutigen Tage erklärte Seine Majestät der Sohn des Himmels, dass sich Drachenthron und Kaiserreich ab sofort im Krieg mit den frevlerischen kommunistischen Rebellenverbänden im Herzogtum Tchino, welche die Ordnung des Himmels missachten und die Chinopen im Herzogtum Tchino unter ihr Joch zwingen, befinden.

      Seine Exzellenz der Reichskanzler, Chisong Dêzain, setzte bereits gestern für das Herzogtum Goshark-Höhen und die an der Demarkationslinie zu Tchino liegenden Grafschaften der Herzogtümer Reichsland Qianlong und Tsingtao das Kriegsrecht in Kraft.


      2. Bei den beendeten Wahlem zum Amte des Reichskanzlers stimmten 57,79 % der Wähler für den bisherige Reichsminister des Äußeren und der Verteidigung, Shi Chin. Auf seinen Gegenkandidaten, Xi Wang Long Ju, entfielen 39,89 % und auf die Option "Enthaltung" 2,32 % der Stimmen.

      Shi Chin wird alsbald seinen Amtseid vor Seiner Majestät leisten und in seine neue Aufgabe als Oberster Beamter, Feldherr und Diplomat des Drachenthrones und des Kaiserreiches eingeführt werden.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • Es beehrt mich, das Folgende überbringen zu dürfen:

      [IMG:haskor.de/chinopien/drache.jpg]

      Ich, Qiánhé Tianzi Huángdì,
      grüße Euch, ehrbare Königin Jane II. und die Mitglieder Eurer Regierung,
      und teile Euch das Folgende mit:


      Mit diesem Schreiben seid Ihr sowie die von Euch gewählte Begleitung eingeladen, am

      Sonntag, den 21. Tag dieses Monats um Schlag 18 Uhr,
      in der Halle der Höchsten Harmonie zum Kaiserlichen Palast zu Qianlongjing
      am Festakt zum Ausstausch der Ratifikationsurkunden
      des Vertrages der Himmlischen Einigung
      und der damit in Kraft tretenden Rückkehr Diyarasus
      in den Schoß von Drachenthron und Reich


      teilzunehmen.

      [IMG:dtheissgr.dt.funpic.de/bilder/siegel.png]
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • Ehrbare Königin Jane II., werte Damen und Herren,

      es beehrt mich Euch die folgenden Sachverhalte mitzuteilen:

      Bei den gestrigen Wahlen zum Amte des Reichskanzlers erhielt der einzige Kandidat, der vormalige Reichsaußenminister Pan Qiu Ma, der bereits seit dem Rücktritt Reichskanzlers Shi Chin durch Seine Majestät beauftragt ist, die Amtsbefugnisse des Reichskanzlers zu führen, 95,12 % der Stimmen, während 2,98 % gegen ihn votierten und 1,90 % der Wählenden sich der Stimme enthielten. Er wurde somit durch das Volk mehrheitlich als neuer Amtsträger gewünscht.

      Alsbald wird Pan Qiu Ma vor dem Sohn des Himmels den Amtseid ablegen und sein neues Amt als Oberster Beamter, Feldherr und Diplomat des Drachenthrons und des Kaiserreiches antreten.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • Es ist meine Pflicht, Euch mitzuteilen, dass nach dem feigen Anschlag auf ein Einkaufszentrum in der Haupt- und Residenzstadt des Kaiserreiches, Qianlongjing, der 37 Menschen das Leben kostete, Seine Majestät der Sohn des Himmels eine viertätige Staatstrauer, beginnend ab Mitternacht, angeordnet hat.

      In dieser Zeit wird an allen öffentlichen Gebäuden die Reichsflagge auf Halbmast wehen und weiße Blumen die Trauer um die Toten ausdrücken.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete
    • Es ist mir eine Ehre, Euch, werte Damen und Herren, das Folgende mitzuteilen:

      Seine Erhabene Majestät der Sohn des Himmels hat am Donnerstag, den 3. Tage dieses Monats, eine neue Verfassung für das Kaiserreich Chinopien erlassen, nachdem der entsprechende Entwurf in einer Volksabstimmung mit 76,13 % Ja-Stimmen angenommen wurde.
      Botschafter des Kaiserreiches Chinopien im Königreich Albernia
      Vertreter des Kaiserreiches beim Internationalen Hochkommissariat f. d. Polgebiete