News from the U.S.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • News from the U.S.

      Hier werden in Zukunft die aktuellen Neuigkeiten aus den Vereinigten Staaten erscheinen! :)

      [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      April 26, 2009

      Republican Presidental Ticket announced


      Vor wenigen Minuten wurde in der Malroy Arena, Greenville im Astoria State auf der Republican Convention Alricio Scriptatore als Kandidat der Republikaner für den Präsidentschaftswahlkampf aufgestellt. Dieser kann auf eine lange politische Karriere zurückblicken: Er war bereits einmal 2006 Präsident und ist derzeit Senator im Bundesstaat Hybertina. Auf die Bekanntgabe des Gegenkandidaten der demokratischen Partei muss man sich noch bis zur nächsten Woche gedulden, da die Democratic Party Vorwahlen durchführt.

      Defcon 3 ordered


      Laut dieser Bekanntmachung des DoD (Department of Defense) wurden einige Truppenteile auf Defcon 3, der Rest auf Defcon 4 gesetzt, dies bedeutet erhöhte Alarmbereitschaft. Des weiteren wurde die Second Fleet ohne genauere Angaben seitens der Bundesregierung verlegt.
      [IMG:gfx.vs-astor.info/astor-white-klein.gif]
      Sarah Hayes
      U.S. Ambassador to the Kingdom of Albernia

      The post was edited 1 time, last by Sarah Hayes ().

    • RE: News from the U.S.

      [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      May 3, 2009

      Democrat Presidental Ticket announced


      Exakt 3 Wochen nach der Bekanntmachung des republikanischen Kandidaten für das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten ist nun auch der demokratische Kandidat auf der Convention der Demokraten aufgestellt worden. Es handelt sich um den aktuellen Senator und Attorney General Norman Howard Hodges. Nun kann man auf einen spannenden Wahlkampf gespannt sein. Die Wahlen finden dann vom 12. bis zum 17. Mai statt.
      [IMG:gfx.vs-astor.info/astor-white-klein.gif]
      Sarah Hayes
      U.S. Ambassador to the Kingdom of Albernia
    • RE: News from the U.S.

      Original von Sarah Hayes
      Exakt 3 Wochen nach der Bekanntmachung des republikanischen Kandidaten [..]


      Fred fragt sich, ob man in den Staaten seit neuestem einem anderen Kalender folgt - im Kingdom würde man die sieben Tage zwischen dem 26. April und dem 3. Mai immer noch als eine Woche bezeichnen. ;)
      Frederick Vansittart, MP
      Chancellor of the Exchequer


    • RE: News from the U.S.

      Original von Frederick Vansittart
      Original von Sarah Hayes
      Exakt 3 Wochen nach der Bekanntmachung des republikanischen Kandidaten [..]


      Fred fragt sich, ob man in den Staaten seit neuestem einem anderen Kalender folgt - im Kingdom würde man die sieben Tage zwischen dem 26. April und dem 3. Mai immer noch als eine Woche bezeichnen. ;)


      Ein verzeihlicher Fehler ;)
      [IMG:gfx.vs-astor.info/astor-white-klein.gif]
      Sarah Hayes
      U.S. Ambassador to the Kingdom of Albernia
    • RE: News from the U.S.

      Besser spät als nie - Nachrichten aus den USA:

      [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      May 18, 2009

      New President


      Nach einem langen Wahlkampf sind die Wahlen in den vereinigten Staaten mit einem Sieg der Republikanischen Partei zuende gegangen. Diese konnte 64 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Damit wird Alricio Scriptatore der 23. Präsident der vereinigten Staaten und wird zu Beginn des nächsten Monates ernannt
      [IMG:gfx.vs-astor.info/astor-white-klein.gif]
      Sarah Hayes
      U.S. Ambassador to the Kingdom of Albernia

      The post was edited 1 time, last by Sarah Hayes ().

    • [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      June 2, 2009

      PRESIDENT SCRIPTATORE TAKES OVER BUSINESS


      President Scriptatore hat am 01. Juni nach seiner Vereidigung als XXIV. Präsident der Vereinigten Staaten die Amtsgeschäfte aufgenommen. Als erste Amtshandlung schlug er dem Senat erneut die bereits für ein Hearing vorgeschlagenen Secretary-Kandidaten zur Ernennung vor. Noch am Abend hat der Senat allen Kandidaten zugestimmt und der Präsident hat bereits die Ernennungsurkunden ausgestellt. Im Anschluss hat der Präsident die erste Kabinettssitzung einberufen, auf der die neuen Secretaries über die laufenden Vorgänge unterrichtet werden.

      Am Dienstag hat der Präsident das State Department besucht. Im Mittelpunkt stand der Besuch im United States Foreign Service, wo sich der Präsident über die aktuellen außenpolitischen Themen mit den Botschaftern ausgetauscht hat. Die laufenden Gespräche mit ausländischen Gästen wurden ebenfalls aufgenommen.
      Mrs. Lindsey McCaw
      U.S. Minister Resident to the Kingdom of Albernia

      [IMG:[url]http://gfx.vs-astor.info/astor-gold-klein.gif][/url]
    • RE: News from the U.S.

      [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      January 17th, 2010

      Monroe wins U.S. Presidential Election


      Ulysses Q. Monroe (Dem) hat die Präsidentschaftswahlen in Astor gewonnen. Nach einem langen Wahlabend setzte er sich schließlich doch deutlich gegen seinen Mitbewerber Alexander Xanathos (Rep) durch. Monroe holte Siege in sieben Staaten, während Xanathos lediglich Savannah für sich entscheiden konnte. Damit entfallen im Wahlmännerkollegium 66 Stimmen auf das Ticket Monroe/Hsiao, 4 auf Xanathos/Wells.



      Mrs. Lindsey McCaw
      U.S. Minister Resident to the Kingdom of Albernia

      [IMG:[url]http://gfx.vs-astor.info/astor-gold-klein.gif][/url]

      The post was edited 2 times, last by U.S. Department of State ().

    • [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      March 3rd, 2010


      President Ulysses Q. Monroe declares renunciation of a nuclear first strike


      President Monroe verkündet den offiziellen Verzicht der Vereinigten Staaten auf einen nuklearen Erstschlag. Durch eine Executive Order wird die Option des im Nuclear Strike Acts vorgesehenen Erstschlags neutralisiert. Diese Massnahme soll, gemäss President Monroe, ein wichtiger Schritt sein um die Gefahr eines Atomkriegs zu minimieren.
      Mrs. Lindsey McCaw
      U.S. Minister Resident to the Kingdom of Albernia

      [IMG:[url]http://gfx.vs-astor.info/astor-gold-klein.gif][/url]
    • [IMG:caldwell.vs-astor.info/letterhead-whitehouse.gif]
      June ??th, 2010


      Invitation to the Independence Day of the United States of Astor



      Ladies and Gentlemen,

      Die Vereinigten Staaten von Astor feiern ihr 10-jähriges Bestehen. Am National Weekend, dem 25./26.06.2010 findet daher die große Gründungsfeier statt, zu der ich Sie und die Bürger Ihres Landes herzlich einladen möchte.

      Jedoch wird nicht nur am National Weekend gefeiert. Auch jeweils in der Woche vor und nach dem Unabhänigkeitstag findet ein interessantes Programm statt. Das White House und die Departments bieten Tage der offenen Tür an und weitere Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit einzelnen Vereinigungen und Gruppen veranstaltet.

      Über Ihre Teilnahme würde ich mich freuen,

      Sincerely yours,

      [IMG:img691.imageshack.us/img691/7260/beispiel2i.jpg]
      (Richard Grey)
      President of the United States
      Mrs. Lindsey McCaw
      U.S. Minister Resident to the Kingdom of Albernia

      [IMG:[url]http://gfx.vs-astor.info/astor-gold-klein.gif][/url]
    • [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      September 21, 2010

      Presidental Ticket announced - Sen. Fillmore becomes President-elect


      Am vergangenen Sonntag wurde der seit fast drei Jahren amtierende Senator von Peninsula und mehrmalige Minister Jeffrey Voerman-Fillmore zum President-elect und damit zum XXVIII. Präsident der Vereinigten Staaten gewählt. Mit ihm zieht Paul Cunningham als Vice-President-elect in die Amada Avenue - und das Weiße Haus.
      Dem Wähler stellten sich diesmal ungewöhnlicherweise drei Tickets, deren Konstellation ebenfalls von den traditionellen Mustern abwich. Mr. Liam Aspertine und Sen. Quinn Michael Wells traten für die Demokratische Partei an, Sen. Fillmore ist ein unabhängiger Kandidat und Mr. Cunningham Mitglied der noch jungen dritten Partei in Astor, der League of Liberals. Das Ticket Fillmore/Cunningham wurde offen von der Republikanischen Partei unterstützt und man erwartet dass mindestens ein Ministerium von einem republikanischen Politiker geführt werden wird.

      [IMG:forum.vs-astor.info/images/avatars/avatar-2267.jpeg][IMG:forum.vs-astor.info/images/avatars/avatar-2274.jpg]
      President-elect Voerman-Fillmore | Vice-President-elect Cunningham


      Die Wahl war bis zum Ende spannend, das Ergebnis hätte knapper nicht sein können. Mit nur einer Stimme (electoral vote) konnte sich Sen. Fillmore vor das Ticket der Demokratischen Partei setzen und gewann die Wahl mit einem hauchdünnen Vorsprung.
      Die Wahlergebnisse stehen noch bis Dienstag unter Vorbehalt, die Wahlleitung prüft Sie zur Zeit eingehend. Die Botschaft wird Sie auf dem Laufenden halten (Offizielles Ergebnis/Wahlberichterstattung)

      Paralell wurden zwei vakant gefallene Mandate des Repräsentantenhauses neugewählt, ein Mandat ging an die Demokratische Partei, das andere konnte die Republikanische Partei für sich entscheiden, welche damit überhaupt wieder in das House einzieht. Die Demokraten konnten ihre Mehrheit mit dem Gewinn behaupten.
      Ebenfalls wurde der Senator von Hybertina und der Governor von Savannah neugewählt.

      [IMG:img69.imageshack.us/img69/6647/ulysses.png]
      U.S. Ambassador to the Kingdom
      Fromer President of the United States

      [IMG:vs-astor.info/astorsig.png]
    • [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      November 11, 2010

      Midterm election November 2010


      Vom 16. bis zum 21. November 2010 werden erneut Wahlen zum Repräsentantenhaus, der ersten Kammer des U.S. Kongresses, stattfinden.

      Bei den so genannten "Midterm elections", der Namen leitet sich davon ab, dass sie in der Mitte der Amtszeit des Präsidenten stattfinden, stellen sich dieses Mal drei Listen zur Wahl.
      Das Wahlprozedere wurde in der letzten Legislaturperiode verändert und wird bei dieser Wahl erstmals angewendet. Es verändert das Wahlsystem weg von einem Listen-, hin zu einem Personenwahlrecht - sowohl Einzug als auch Nachrückvorgang werden über von nun an über Direktstimmen entschieden, die Liste hat formal keinen Zweck mehr.

      Es gibt diesmal sowohl eine Wahlliste der Demokraten und der Republikaner, aber auch eine unabhängige Liste, welche das neue Wahlrecht für den eigenen Einzug nutzen will - das Ziel, größeres Engagement für das Repräsentantenhaus zu generieren, ist zumindest kurzzeitig erreicht.
      Die League of Liberals verzichtet auf eine Kandidatur.

      Der Ausgang der Wahl ist ungewiss, die Wahrscheinlichkeit dass eine Liste eine absolute Mehrheit an Mandaten (4 Stück) wird von Experten jedoch als sehr gering eingeschätzt.

      [IMG:img69.imageshack.us/img69/6647/ulysses.png]
      U.S. Ambassador to the Kingdom
      Fromer President of the United States

      [IMG:vs-astor.info/astorsig.png]
    • [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      November 28, 2010

      Result of Midterm elections in November 2010


      Seit dem 21.11 steht die Zusammensetzung des kommenden Repräsentantenhauses fest.
      In einem spannenden Duell erzielten die Republikaner eine absolute Mehrheit der 7 Mandate (4) und beendet so die Zeit der demokratischen Mehrheit in der ersten Kongresskammer.

      Bei der Senatorenwahl in Peninsula konnte sich Douglas Hayward von der Demokratischen Partei durchsetzen.



      Das neue Repräsentantenhaus wird sich am 1. Dezember konstituieren, die politische Lage gestaltet sich als spannend.

      [IMG:img69.imageshack.us/img69/6647/ulysses.png]
      U.S. Ambassador to the Kingdom
      Fromer President of the United States

      [IMG:vs-astor.info/astorsig.png]
    • [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      February 1st, 2011

      PRESIDENT CUNNINGHAM SWORN IN AS XXIX. President of the U.S.


      President Cunningham ist am 01. Februar auf den Stufen des Kapitols als XXIX. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt worden und hat unmittelbar nach seiner Inaugurationspeech die Amtsgeschäfte aufgenommen.
      Als erste Amtshandlung schlug er dem Senat erneut die bereits für ein Hearing vorgeschlagenen Secretary-Kandidaten zur Ernennung vor. Darüber hinaus unterzeichnete der Präsident bereits am ersten Abend ein durch den Kongress am heutigen Tag verabschiedetes Gesetz.
      In den kommenden Tagen wird der Präsident den Aufbau der Exekutivbehörden seiner Administration vorantreiben.
      Mrs. Lindsey McCaw
      U.S. Minister Resident to the Kingdom of Albernia

      [IMG:[url]http://gfx.vs-astor.info/astor-gold-klein.gif][/url]
    • [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      May 10, 2010

      President Paul Cunningham died in office



      Am gestrigen Abend ist Paul Cunningham, Präsident der Vereinigten Staaten, in Folge einer Herzattacke im Weißen Haus verstorben. Cunningham, der am vorhergegangenen Tag seine erneute Kandidatur für das Amt des Präsidenten zurückgezogen hatte, wäre noch bis zum 1. Juni Präsident Astors gewesen - sein Amt hatte er im Februar angetreten.

      Cunningham klagte über Kraftlosigkeit im Zusammenhang mit der derzeit polarisierten politischen Lage in den USA.

      Geeint sind die Astorier jedoch in der Anteilnahme am Tod ihres ehemaligen Präsidenten. Sowohl in Kongress, als auch in vielen Bundesstaaten wehen die Flaggen seit gestern auf Halbmast, der nachgerückte ehemalige Vizepräsient Warren Byrd verkündete, dass Cunningham ein Staatsbegräbnis erhalte.

      Diese dramatische Zuspitzung der Dramatik der letzten Wochen und Monate, könnte die politische Landschaft wieder zum Aufwachen bringen - durch das Ableben von Cunningham ist John Nathan Hope einziger Kandidat für das Amt des Präsidenten. Er ist Mitglied keiner Partei.

      [IMG:img69.imageshack.us/img69/6647/ulysses.png]
      U.S. Ambassador to the Kingdom
      Fromer President of the United States

      [IMG:vs-astor.info/astorsig.png]
    • [IMG:img24.imageshack.us/img24/1696/embassybanner.jpg]

      June 3rd, 2013

      PRESIDENT ROBERT O'NEILL SWORN IN AS 39TH U.S. PRESIDENT


      Neuer Präsident der Vereinigten Staaten ist seit dem 1. Juni 2013 der Republikaner Robert O'Neill. Er wurde gemeinsam mit seinem Vizepräsidenten Arjun Narayan auf den Stufen des Kapitols in Astoria City öffentlich vereidigt. In seiner Antrittsrede betonte Präsident O'Neill seine Absicht, die Präsenz der Vereinigten Staaten im Ausland wieder zu erhöhen, indem sich das State Dempartment wieder vermehrt des Systems der Minister Residents bedienen soll. Durch eine Intensivierung des bilateralen Austausches soll das durch den Wegfall des Council of Nations und der G4 enstandende Vakuum wieder gefüllt werden.

      Präsident O'Neill erklärte außerdem, die sich bietenden Gelegenheiten wahrnehmen zu wollen, die mit den Vereinigten Staaten verbündeten und befreundeten Staaten zu bereisen und dort Gespräche über die weitere Zusammenarbeit und Partnerschaft zu führen.
      Mrs. Lindsey McCaw
      U.S. Minister Resident to the Kingdom of Albernia

      [IMG:[url]http://gfx.vs-astor.info/astor-gold-klein.gif][/url]